DE
 |
  EN
 |
  FR

Coudenhove-Kalergi Räte im Präsidium:

Nikolaus von Liechtenstein

Botschafter Liechtensteins beim Heiligen Stuhl, Präsident der Gesellschaft

Heinz Wimpissinger

Österreichischer Handelsdelegierter a.D., Generalsekretär der Gesellschaft


Coudenhove-Kalergi Räte als Rechnungsprüfer:

Josef Höchtl

Präsident der Gesellschaft für Völkerverständigung

Karl G. Doutlik

Berater Europäische Kommission a.D.


Coudenhove-Kalergi Räte als Sonderreferenten:

Peter Fischer

Europarechtsreferent, Universitätsprofessor und an der Paneuropäischen Hochschule Bratislava, Slovakai

Karl Habsburg-Lothringen

Paneuropareferent

Marco Pons

Archivereferent

Martin Posselt

Medienreferent, Redakteur des Bayrischen Rundfunks


Coudenhove-Kalergi Räte ohne Portefeuille:

Pavo Barisic

Ex-Wissenschafts- und Buildungsminster Kroatiens, Univ.Prof. für Geschichts-, Rechts- und Staatsphilosophie

Bascone Francesco

Ambassadore ret. dall'Italia

Jean-Michel Berlemont

Maire adjoint de Nancy France

Frank Carruet

Ambassadeur du Royaume de Belgique

Dominik Coudenhove-Kalergi

International Bank Manager in London

Robert Dassanowsky

Universitätsprofessor USA

Manfred Drennig

Ökonom und Bankenkonsulent

Mikulas Dzurinda

President of the Wilfried Martens Center for European Studies in Brussels

Peter Egardt

Landeshauptmann von Uppsala Län a.D.

Benita Ferrero-Waldner

Ex-EU-Kommissarin, Österreichische Aussenministerin a.D.

Laris Gaiser

Political Consultant and President of the Slovenion Paneuropean Movement, Slovenia

Walburga Grevinna Habsburg-Douglas

Koordinatorin für die Paneuropa-Bewegung Schweden

Daniel Herman

Ex-Kulturminister Tschechiens, Theologe und Politiker

Volkmar Hierner

Managementberater und EU-Konsulent in Brüssel

Rainhard Kloucek

Generalsekretär der Paneuropabewegung Österreich

Alessandro Quaroni

Botschafter Italiens a.D.

Gergely Pröhle

Ex-Kulturstaatssekretär und Botschafter i.R. Ungarns

José Ribeiro e Castro

Deputado do Parlamento de Portugal

Gerhard Sabathil

EU Botschafter in Südkorea

Walter Schwimmer

Früherer Generalsekretär des Europarates und Konsulent für internationale und europäische Fragen

Alain Terrenoire

Président International de l’Union Paneuropéenne, France

Max Turnauer

Botschafter des Malteser Ritterordens

Carlos Uriarte Sánchez

Rechtsanwalt und Mitglied der paneuropäischen Bewegung Spanien & International

Martin von Walterskirchen

Präsident der Assoziation des Souveränen Malteser Ritter Ordens

Reinhard Waneck

Univ.Prof., Primarius, Präsident der Vereinigung österr. Krankenhäuser, österr. Staatssekretär a.D.

Ihor Zhalabo

Professor für Geschichte, Gesellschafstwissenschaften und Internationale Beziehungen


Coudenhove-Kalergi Ehrenbeiräte:

S.M. Juan Carlos I de Bourbon y Bourbon

König von Spanien

Emil Constantinescu

Staatspräsident a.D. der Republik Rumänien

Kenneth Clarke

former member of the British Parliament, former British Minister mult.

Klaus Werner Iohannis

Staatspräsident von Rumänien

Jean-Claude Juncker

Kommissionspräsident der Europäischen Union

Dr. Franjo Komarcia

Bischof von Banja Luka

Angela Merkel

Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Adriano Moreira

Professor em. da Universidade de Lisboa

André Rossinot

Bürgermeister von Nancy und Minister a.D.

Herman Van Rompuy

Präsident des Europäischen Rates a.D.

Veira Vike-Freiberga

Staatspräsidentin a.D. der Republik Lettland


Coudenhove-Kalergi Wissenschaftskommissare:

Stephan Baier

Diplomtheologe, Publizist und Pressekorrespondent in Graz, Österreich

Antoine Fleury

Professeur et Directeur du Département d’Histoire Générale à l’Université de Genève, Suisse

Walter Göhring

Historiker in Wien, Österreich

Hans Högl

Kultursoziologe in Wien, Österreich

Lubor Jilek

Archiviste pour des documents Européens en Suisse

Stefan Karner

Universitätsprofessor und Vorstand des Institutes für Wirtschafts-, Sozial- und Unternehmensgeschichte der Universität Graz, Österreich

Jean-Denis Mouton

Professeur et Directeur du Centre Européen Universitaire de Nancy

Mario Telò

Universitätsprofessor an der Universität Bari und des Europainstitutes an der Freien Universität Brüssel, Belgien

Anita Ziegerhofer

Universitätsprofessorin am Institut für Österreichische Rechtsgeschichte und Europäische Rechtsentwicklung der Karl-Franzens-Universität Graz, Österreich