DE
 |
  EN
 |
  FR

Europäische Briefe

Die "Europäischen Briefe" werden von der Coudenhove-Kalergi Gesellschaft herausgegeben.
Sie erscheinen fallweise mit Beiträgen engagierter Europäer und Europäerinnen. Richard Coudenhove-Kalergi, mit Wurzeln in mehreren europäischen Ländern, hat bald nach Ende des Ersten Weltkriegs als Gegengewicht zu den totalitären Versuchungen von Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus die Idee eines vereinten Europas entwickelt, 1923 die Paneuropa-Union gegründet und mit seinen Initiativen maßgeblich zur Schaffung des Europa-Rates 1949 beigetragen. Heute ist die Europäische Union die politische und wirtschaftliche Verwirklichung des europäischen Friedensprojektes. Die 1978 mit dem Sitz in Genf gegründete Coudenhove-Kalergi-Stiftung wurde formell in die Europa-Gesellschaft Coudenhove-Kalergi umgewandelt und will durch Publikationen, Studienprojekte und Förderungspreise einen Beitrag zur Sicherung dieses Vorhabens leisten.

Besonderer Dank ergeht an unsere Sponsoren, die unsere Förderaktivitäten für Europa ermöglichen.

  Titel Autor Datum  
1 Das europäische Gesellschaftsmodell Alois Mock 2005 › Lesen
2 Nur eine Arbeitssprache für die EU Heinz Wimpissinger 2005 › Lesen
3 Europäische Verkehrssanierung Heinz Wimpissinger 2006 › Lesen
4 Südwesteuropa statt Westbalkan Otto von Habsburg 2006 › Lesen
5 Demokratie und Sozialpartnerschaft Hubert Feichtlbauer 2006 › Lesen
6 Die zunehmende Ungleichheit von Einkommen und Vermögen als immer größer werdendes Problem der europäischen Gesellschaft Manfred Drennig 2007 › Lesen
7 Die Identität der Europäischen Union muss als eine Herausforderung gesehen werden Josef Höchtl 2007 › Lesen
8 Abgrenzungen unter Freunden Adriano Moreira 2007 › Lesen
9 Was birgt die Zukunft für die EU? Peter Egardt 2008 › Lesen
10 Schengen – Reisefreiheit inklusive neuer Hürden Rainhard Kloucek 2008 › Lesen
11 EU – ein Erfolgsprojekt trotz vieler Behinderungen Luigi Vittorio Ferraris 2008 › Lesen
12 Die EU ist unverzichtbar, aber dringend reformbedürftig Friedrich König 2008 › Lesen
13 Politische Ethik als Herausforderung für die europäische Integration Alfred Klose 2009 › Lesen
14 Europarat und Europäische Union: Rivalen oder Partner? Waldemar Hummer 2009 › Lesen
15 Forderung für eine EU mit Mehrheitsbeschlüssen Hadar Cars 2009 › Lesen
16 Europahymne lateinisch Peter Roland 2009 › Lesen
17 Die Charta der Grundrechte der Europäischen Union und ihre Infragestellung durch totalitäre Organisationen Friedrich Griess 2009 › Lesen
18 Europas Identitäten Heinz Wimpissinger 2010 › Lesen
19 Europa der Regionen statt Nationen? Lucian O. Meysels 2010 › Lesen
20 Der Lissabon-Vertrag ist mehr als nur eine Chance für Europa Herbert Vytiska 2010 › Lesen
21 Europazeit - Einheitszeit Heinz Wimpissinger 2010 › Lesen
22 EU-Institutionen sollten endlich Richard Coudenhove-Kalergi würdigen Karl G. Doutlik 2010 › Lesen
23 Buchpräsentation: Coudenhove-Kalergi – Leben und Wirken - 2010 › Lesen
24 Kirchen und die Europäische Union Egon Kapellari 2010 › Lesen
25 Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel erhält Europapreis Coudenhove-Kalergi 2010 Heinz Wimpissinger 2010 › Lesen
26 Europapreis 2011 - Urkundentext und Ansprachen - 2011 › Lesen
27 Die Roma Volksgruppen – ein Problem in der EU Rudolf Sarközi 2011 › Lesen
28 Antikorruptionsgerichtshof der EU wird dringend benötigt Friedrich König 2011 › Lesen
29 Brauchen wir die OSZE noch? Heribert Franz Köck 2011 › Lesen
30 Coudenhove-Kalergi und das heutige Europa Prinz Nikolaus von Liechtenstein 2011 › Lesen
31 Die Paneuropäische Hochschule zu Bratislava Peter Fischer 2011 › Lesen
32 Der europäische Traum und die EU Johannes Jörgensen 2011 › Lesen
33 Europäische Union – klein ganz gross Erhard Busek 2011 › Lesen
34 Krieg der Worthülsen Bernd Posselt 2012 › Lesen
35 Solidarisches Europa Alain Terrenoire 2012 › Lesen
36 Demokratische Kontrolle europäischer Ausgaben Carl Otto Lenz 2012 › Lesen
37 Der Nationalstaat hat versagt Stephan Baier 2012 › Lesen
38 Namensgebungen nach Richard Coudenhove-Kalergi Heinz Wimpissinger 2012 › Lesen
39 Europäische Symbole Heinz Wimpissinger 2012 › Lesen
40 EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy erhält den Europapreis Coudenhove-Kalergi 2012 Alois Mock 2012 › Lesen
41 Euro – man hätte präziser auf Coudenhove-Kalergi hören sollen Stephan Baier 2012 › Lesen
42 Verleihungszeremonie des Europapreises Coudenhove-Kalergi 2012 Herman Van Rompuy 2012 › Lesen
43 Ich hasse Krieg wie Richard Coudenhove-Kalergi Setsuko Oguma 2013 › Lesen
44 Die westliche tschechische Republik ist die Wiege der Europäischen Union Katerina Aizpurvit 2013 › Lesen
45 Die deutsch-französische Zusammenarbeit im Mittelpunkt des Europäischen Projekts Alain Terrenoire 2013 › Lesen
46 Europa ohne ungerechte Grenzen Heinz Wimpissinger 2013 › Lesen
47 Endlich Gerechtigkeit für Kroatien Stephan Baier 2013 › Lesen
48 Europäische Wohlfahrt – Weltarmut Heinz Wimpissinger 2014 › Lesen
49 Der Europäer ist wichtiger als Europa Siegbert Albert 2013 › Lesen
50 Reform der EU-Institutionen Volkmar Hierner 2014 › Lesen
51 Jean-Claude Juncker Europapreis-Träger Coudenhove-Kalergi 2014 Heinz Wimpissinger 2014 › Lesen
52 Europapreis 2014 Zeremonie in Wien Heinz Wimpissinger 2014 › Lesen
53 Verleihung des Europapreises Coudenhove-Kalergi 2014 Laudatio von Prinz Nikolaus von Liechtenstein Dankrede von Jean-Claude Juncker 2014 › Lesen
54 Privilegierte Partnerschaft unter Führung von Großbritannien? Hubert Feichtlbauer 2014 › Lesen
55 Europabewusstsein als Wertegemeinschaft Heinz Wimpissinger 2014 › Lesen
56 Coudenhove-Kalergi Archive wieder öffentlich zugänglich Marco Pons 2014 › Lesen
57 Zum 120. Geburtstag des Begründers der modernen Europa-Idee Richard Coudenhove-Kalergi Anita Prettenthaler-Ziegerhofer 2014 › Lesen
58 Einheit und Vielfalt als politisches Deutungsschema in Europa Günther Rautz 2014 › Lesen
59 Die Paneuropäische Hochschule zu Bratislava gedenkt Richard Coudenhove-Kalergi Peter Fischer 2014 › Lesen
60 Europäische Union und Lateinamerika Stiftung - EULAC Benita Ferrero-Waldner 2014 › Lesen
61 Tunesien verdient europäisches Vertrauen als wirtschaftlicher Brückenkopf in Afrika Heinz Wimpissinger 2015 › Lesen
62 Das Europäische in den Vordergrund rücken Karl Habsburg 2015 › Lesen
63 Richard Coudenhove-Kalergi im öffentlichen Raum Heinz Wimpissinger 2015 › Lesen
64 Rechtsstaat statt Primat der Politik Rainhard Kloucek 2015 › Lesen
65 Klassiker des europäischen Denkens Gerhard Sabathil 2015 › Lesen
66 Für mehr Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit in der EU Anton Kolb 2015 › Lesen
67 Einladung zum Europa-Tag in Nancy 30.9.2015 - 2015 › Lesen
68 Europäische Streitkräfte Bernd Posselt 2015 › Lesen
69 Paneuropa-Kongress 1926 / 2016 Rainhard Kloucek 2015 › Lesen
70 Wiener Kongress, Grundstein des modernen Europa? Jean-Noél Grandhomme 2016 › Lesen
71 Mitsuko – die Mutter des modernen Europa? Vlasta Čiháková Noshiro 2015 › Lesen
72 Frankreichs europäische Mission Martin Posselt 2016 › Lesen
73 Europa, de Gaulle und die Gaullisten Alain Terrenoire 2016 › Lesen
74 Europa und die Flüchtlingskrise mit dramatischen Egoismen Heinz Wimpissinger 2016 › Lesen
75 Die Paneuropäische Union und das Vereinigte Königreich Alain Terrenoire 2016 › Lesen
76 Robert Schuman: Für ein Europa mit Bodenhaftung Hans Högl 2016 › Lesen
77 Richard Coudenhove-Kalergi – Ein Leben für Paneuropa Walter Göhring 2016 › Lesen
78 Über den Brexit Dominik Coudenhove-Kalergi 2016 › Lesen
79 Flüchtlingsintegration in Europa auf kommunaler Basis Heinz Wimpissinger 2016 › Lesen
80 Paneuropa Jubiläumskongress im vergangenen Oktober in Wien Rainhard Kloucek 2016 › Lesen
81 Von einem ureuropäischen Konflikt zur Gemeinschaft Johannes Jörgensen 2016 › Lesen
82 Umgang mit der afrikanischen "Armutsmigration" Hans Stoisser 2016 › Lesen
83 Die Bedeutung von internationalen Sozialprojekten in der EU am Beispiel CONCORDIA P. Markus Inama SJ 2016 › Lesen
84 Zeitverschiebungen nicht mehr sinnvoll Heinz Wimpissinger 2017 › Lesen
85 Europa Gesellschaft Coudenhove-Kalergi verleiht ihren Europapreis an den britischen Politiker Kenneth Clarke am 17. Jänner 2017 in London Nikolaus von Liechtenstein 2017 › Lesen
86 Richard Coudenhove-Kalergi - ein Europäer mit anhaltender Vorbildwirkung Lacy Milkovics 2017 › Lesen
87 Dringlichkeit für EU-Reformen und Besinnung auf europäische Werte Carlos Uríarte Sánchez 2017 › Lesen
88 Gedanken zur Gleichstellung von Männern und Frauen in der EU Anita Ziegerhofer 2017 › Lesen